MTM & KVP

Meine Leistungen für Sie

MTM & KVP: Zwei Methoden, die sich perfekt ergänzen

MTM wurde erstmals in den 1940er Jahren entwickelt und hat sich seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Es dient zur Analyse manueller Arbeitsabläufe. Dabei werden die Bewegungen, die von Mitarbeitern durchgeführt werden, in grundlegende Handlungen zerlegt. Jede dieser Handlungen hat eine vordefinierte Zeit, die von geschulten Anwendern ermittelt wird. Diese Methode ermöglicht es Unternehmen, einheitliche Verfahren anzuwenden, um Qualitätsstandards zu setzen und Aufwände zu quantifizieren.

Der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP) ist eine bewährte Methode zur kontinuierlichen Optimierung von Arbeitsabläufen und Prozessen, die ihren Ursprung in der Nachkriegszeit hat und in den 1950er Jahren von Unternehmen wie Toyota erfolgreich angewendet wurde. KVP zielt darauf ab, Verbesserungen in kleinen Schritten zu identifizieren und umzusetzen, und fördert die aktive Beteiligung aller Mitarbeiter. Workshops und Moderation unterstützen die Umsetzung dieser Veränderungen im Arbeitsalltag.

Diese bewährten Methoden haben sich über die Jahre hinweg in zahlreichen Unternehmen weltweit bewährt. Sie ermöglichen eine systematische Optimierung von Arbeitsabläufen und Prozessen. Mit MTM und KVP setzen Sie auf eine langjährige Tradition der kontinuierlichen Verbesserung, die nachweislich zu einer Steigerung der Effizienz, Qualitätsverbesserung und Kosteneinsparungen führt.

KVP

(Kontinuierliche Verbesserung)
Mit KVP (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess), liegt der Fokus auf der ständigen Überprüfung und Optimierung Ihrer betrieblichen Abläufe. Diese Herangehensweise zielt darauf ab, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, wodurch sowohl Ihr Unternehmen als auch Ihre Mitarbeiter langfristig profitieren. Zentral dabei ist die schrittweise Perfektionierung von Produkten und Prozessen, ohne auf radikale Innovationen zu setzen.

MTM

(Methods-Time Measurement)
Die Anwendung von MTM (dt. Methodenzeit-Messung) schafft nicht nur Planungssicherheit für Ihre Prozesse, Produkte und den Personalbedarf in Ihrem Unternehmen, sondern steigert zudem Ihre Produktivität. Gleichzeitig legt diese Methodik großen Wert auf die Berücksichtigung ergonomischer Aspekte, die zur Mitarbeitergesundheit und -zufriedenheit beitragen.
MTM & KVP Erfolge

Holen Sie mehr aus Ihren Prozessen

0 +

Reduzierung der Montagezeit
(Investitionsgut)

0 %

Erhöhung der Prozesssicherheit:
(Automotive)

0 %

Erhöhung der Ausbringungsmenge:
(Schalterbau)

MTM & KVP

IHRE VORTEILE

01

Effizienzsteiegerung

KVP und MTM ermöglichen kontinuierliche Prozessoptimierung, was zu schnelleren und kostengünstigeren Arbeitsabläufen führt.

02

Qualitätsverbesserung

Beide Methoden legen Wert auf konstante Qualitätssteigerung, um die Kundenzufriedenheit und Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.

03

Kosteneinsparung

Identifizierung und Beseitigung von Verschwendung und ineffizienten Prozessen führen zu erheblichen Einsparungen.

04

Mitarbeiterbindung

Mitarbeiter werden aktiv in den Veränderungsprozess einbezogen,
was die Arbeitszufriedenheit
erheblich steigert.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie mich.

Erfolgreiche Transformationen

Entdecken Sie Erfolge aus dem Mittelstand

Lesen Sie hier, wie der Mittelstand von morgen durch den effizienten Einsatz von KVP (kontinuierliche Verbesserungsprozesse) und MTM (Method Time Measurement) Erfolge feiert.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner